Distisuisse 2013

Der Quittenbrand und der Edelbrand aus Bühlerzwetschgen gehören zu den besten des Jahres 2013/2014


 
Über die Schwestern Yvonne und Rosmarie Zuber schreibt Vinum extra im Oktober 2011:
 
«Wie schon bei der Edelbrandprämierung 2009/2010 retten die beiden Schwestern Yvonne und Rosmarie Zuber auch bei der Distisuisse 2011 das Ansehen des Baselbiets als Kirschenhochburg. Ihre erneute Ernennung zu ‹Goldbrenner des Jahres› zeugt von Können und Kontinuität, ist aber gleichzeitig Beweis dafür, wie wichtig Individualität ist. Die Ernst Zuber AG, 1933 zunächst für den Betrieb einer Getreidemühle und als Obsthandelsunternehmen gegründet, pflegt bis heute einen sehr engen Kontakt zu den Bauern, die ihr das Brennobst liefern. Dass die Beziehungen zu einem grossen Teil seit mehr als 60 Jahren halten, kommt sowohl den Rohstoffen als auch den Destillaten zugute. Es ist, als könnte man schützerischer Sorgfalt, Liebe zum Metier und Kompetenz im Umgang mit sensiblen Brennapparaten aus den Endprodukten unmittelbar schmecken.
Wenn sich die Basler Landschaft im Frühling ganz in Weiss präsentiert und Tausende blühender Kirschbäume, Zwetschgen-, Mirabellen-, Quitten und Apfelbäume die grünen Wiesen schmücken, schlagen die Herzen der Zuber-Schwestern höher. Gleichzeitig sind sie in Sorge, dass das Wetter mitspielen möge und die Blüte- wie Reifezeit problemlos verlaufen. Welchen Verlauf die Witterung dann auch immer nimmt, die beiden können darauf vertrauen, dass ihnen die Lieferanten Brenngut von ausgezeichneter, selektierter Qualität bringen. Und ihre Kunden bauen ihrerseits darauf, dass Yvonne und Rosmarie Zuber in der Brennerei das Bestmögliche aus den feinen Früchten herausholen.»
 
Text: Distisuisse
Weitere Informationen unter www.distisuisse.ch

Tag der offenen Tür
mit Besichtigung der Brennerei

In der Vorweihnachtszeit laden wir Sie herzlich ein zur Besichtigung unserer Brennerei mit Degustation in unserem Mühlenshop. Hier finden Sie unser gesamtes Angebot und natürlich zahlreiche schöne Geschenke zur geschmacklichen Veredelung Ihrer Festtage.
Jeweils Samstag,
29. November,
6., 13. und 20. Dezember 2014
von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Lageplan bei Google Maps
 
13. Dezember 2014
Lesung aus dem Buch "Sterne berühren" von Ruth Petitjean
10.30 Uhr bis 11.30 Uhr und
14.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Öffnungszeiten
unseres Ladens in Arisdorf:

Montag bis Freitag
09.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 18.00 Uhr
Samstag
09.00 – 12.00 Uhr
 
Lageplan bei Google Maps

© Ernst Zuber AG 2007-2014